Sihlquai55
Inspace Visarte
Zürich

HISPANO SUIZA

5. Oktober 2012 — 28. Oktober 2012

Myriam Arnelas, Pelayo Fernandez Arrizablaga, Pablo Fernandez Macho, Daniel Garbade, Nuria Garcia Garcia, Pierre Haubensak, Nicole Herzog-Verrey, Carmen Lorente Sagrós, Luis Lumbreras, Muma, Adela Picón, Silvana Solivella und Dil Toro.

Ein innovativer und dynamischer Kulturaustausch zwischen Spanien und der Schweiz, Kuratiert von Oliver Orest Tschirky, assistiert von Marta Batlle Gutierrez y Teresa Ryf-Esbert.

Einerseits leben in der Schweiz zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus Spanien, die meist in ih-rem Heimatland eine künstlerische Ausbildung machten und sich später hier niederliessen. Anderer-seits zog es immer wieder Schweizer Kunstschaffende nach Spanien, um dort zu leben und zu arbei-ten. Dabei kamen die unterschiedlichen Kulturen miteinander in Berührung und es entstand ein fruchtbarer Austausch. Die Ausstellung präsentiert eine Auswahl der spannendsten und interessantesten künstlerischen Positionen spanischer und schweizerischer Kunstschaffender in der Schweiz bzw. Spanien. Gleichzeitig fördert sie den kulturellen Austausch und dient der Verständigung zwischen verschiedenen Nationen. Sie beleuchtet das Phänomen der Ein- und Auswanderung auf einer neuen, unbekannten Ebene und soll bewusst machen, dass Kulturaustausch eine bereichernde Realität ist.